WHEN IT RAINS IN VIENNA

Spielfilm

von Rabee Alrefai

 

Drehbuch: Rabee Alrefai
ProduzentInnen: Oliver Neumann, Sabine Moser
Produktion: FreibeuterFilm

SYNOPSIS

Aufgrund seiner schmerzhaften Erfahrungen in einem syrischen Internierungslager in Damaskus, ist der traumatisierte syrische Flüchtling Osama nicht fähig,
sich in die österreichische Gesellschaft zu integrieren und macht das Leben seiner kleinen Familie unerträglich.
Als er sich von einer radikal islamischen Gruppe anwerben lässt,
droht alles ein katastrophales Ende zu nehmen…


Geboren in Daraa, Syrien 1983.
Studierte Medizin an der Universität von Damaskus und promovierte 2008.
Als Chirurg tätig bis 2015. Schließlich Flucht vor dem Syrienkrieg.
Neben seinem Beruf als Arzt, wollte er immer Drehbuchautor werden.
Ab 2008 erste Arbeiten als Autor für TV Serien and Dokumentationen.
2008 –  Spot light (Co-Autor) – TV Serie
2009 –  The thinkers (Autor) – Dokumentation Serie
2011 –  Diary of a public hospital (Autor) – TV Serie

Details

Kategorien
FREIBEUTERFILM | WHEN IT RAINS IN VIENNA
class="pirenko_portfolios-template-default single single-pirenko_portfolios postid-3313 samba_theme samba_left_nav samba_left_align samba_responsive wpb-js-composer js-comp-ver-5.2 vc_responsive"