MEINE KEINE FAMILIE

Dokumentarfilm

von Paul-Julien Robert
A 2012, 93 Min.

Konzept & Regie: Paul-Julien Robert
Kamera: Klemens Hufnagl, Fritz Ofner
Dramaturgie & Schnitt: Oliver Neumann
Originalton: Sebastian Meise, Oliver Neumann, Till Röllinghoff
Tonschnitt: David Almeida-Ribeiro
Musik: Walter Cikan, Marnix Veenenbos
ProduzentInnen: Oliver Neumann, Sabine Moser
Produktion: FreibeuterFilm

Mit Unterstützung von: Innovative Film Austria, Filmfonds Wien, ORF Film/Ferseh-Abkommen

Verleih Österreich: Stadtkino
Verleih Deutschland: Mindjazz
Verleih Schweiz: Stammfilm
Worldsales: Filmdelights

Download Zip Folder ( Presseheft / Poster / Filmstills)
Viennale 2012
Diagonale 2013
Vision du Reel 2013
Nyon 2013
Karlovy Vary International Film Festival 2013
Dok.fest München 2013
Sarajevo Film Festival 2013
Kasseler Dokfest 2013
57. London Film Festival 2013  – Gewinner des Grierson Award
Duisburger Filmwoche 2013
Sevilla IFF 2013
Solothurner Filmtage
Österreichischer Filmpreis 2014 – Bester Dokumentarfilm & Bester Schnitt
New Horizons International Film Festival 2014
Astra Film Festival 2014
Frontale 2014
Slamdance 2015

SYNOPSIS

Gemeinschaftseigentum, freie Sexualität, Auflösung der Kleinfamilie, – das waren die Grundprinzipien des Friedrichshofs, der größten Kommune in Europa, die vom Wiener Aktionisten Otto Mühl Anfang der 70er Jahre gegründet wurde.
Der Regisseur Paul-Julien Robert, der in diese Kommune hineingeboren wurde, begibt sich in MEINE KEINE FAMILIE auf eine persönliche Reise in die eigene Vergangenheit. Ausgehend von Archivmaterial, das im Film erstmalig öffentlich gezeigt wird, konfrontiert der Regisseur sich selbst und seine Mutter mit der Frage: Was ist Familie?

FILMSTILLS

Geboren 1979 in Paris. Aufgewachsen in Österreich und in der Schweiz.

1998 Studium auf der Akademie der Bildenden Künste Wien, Klasse für konzeptuelle Kunst sowie der Universität der Künste in Berlin.

2003 Diplom auf der Akademie der Bildenden Künste in Wien.

2012 – Meine Keine Familie – Dokumentarfilm

2006 – Der Affe beißt, der Mensch erzieht – Kurzfilm

2002 – Good morning sir – Kurzfilm



Details

Kategorien
FREIBEUTERFILM | MEINE KEINE FAMILIE
class="pirenko_portfolios-template-default single single-pirenko_portfolios postid-264 samba_theme samba_left_nav samba_left_align samba_responsive wpb-js-composer js-comp-ver-5.2 vc_responsive"